leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zurück zur Startseite von leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zur Seite über uns von leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zur Seite über leichte Sprache bei leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zur Seite mit einigen Kunden und Projekten
Hier gehts zur Seite mit Beispielen in leichter Sprache bei leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zur Seite Post an uns bei leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache
Hier gehts zur Seite Heraus-Geber und Impressum von leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache

Verstehen, was mit mir zu tun hat

Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Auch Menschen mit Behinderungen.

Sie müssen genauso wie Menschen ohne Behinderungen selbst bestimmen können,
was sie machen wollen.

Und sie müssen so viel wie möglich selbst machen können.

Das ist aber für viele Menschen mit Behinderungen schwer. Weil es noch viele Hindernisse gibt.


Texte in schwerer Sprache sind für viele Menschen ein Hindernis.

Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Menschen mit Hör- und Sprach-Behinderungen
  • Menschen, die nicht so gut lesen und schreiben können
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können
  • Menschen, die nicht mehr richtig verstehen und sprechen können, weil sie einen Unfall gehabt haben. Oder weil sie krank waren.
  • Menschen, die etwas Neues lernen wollen und sich mit dem neuen Thema nicht so gut auskennen
  • und viele andere Menschen

Sachen in leichter Sprache können viele Menschen besser verstehen.

Sie helfen ihnen, dass sie nicht mehr ausgegrenzt sind. Und dass sie immer mehr selbst bestimmen können, was sie machen wollen. Und wie sie leben wollen. So wie alle anderen Menschen in unserer Gesellschaft.


Einfach und kurz - das ist leichte Sprache

Für leichte Sprache gibt es klare Regeln.
In Deutschland und in Europa.

Benutzen Sie

  • einfache Wörter
  • kurze Wörter
  • bekannte Wörter

Vermeiden Sie Fremd-Wörter oder Fach-Wörter.
Erklären Sie schwierige Wörter.

Tun-Wörter sind besser als Haupt-Wörter.

Wiederholen Sie die Wörter oft.

Trennen Sie lange Wörter mit einem Binde-Strich.
Dann kann man die Wörter besser lesen.

Machen Sie in jedem Satz nur 1 Aussage.
Trennen Sie lange Sätze.
Benutzen Sie viele kurze Sätze.

Benutzen Sie eine große Schrift.
Schreiben Sie immer links-bündig.

Machen Sie viele Absätze.
Benutzen Sie Über-Schriften.
Schreiben Sie einen Absatz
immer auf die selbe Seite.

Benutzen Sie Bilder und Symbole.
Die Bilder und Symbole erklären den Text.


Texte in leichter Sprache sind Texte ohne Hindernisse. Diese Texte können alle besser verstehen.

Man kann jeden Text so schreiben, dass Menschen mit Beeinträchtigungen den Text verstehen.


Fragen Sie uns.
Wir von leicht gesagt helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie uns an.

Rufen Sie uns an.

e-Mail an leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache.

e-mail an leicht gesagt - Agentur für leichte Sprache


nach oben an den Anfang der Seite

Zu dieser Seite in schwerer Sprache

Diese
Seite in schwerer Sprache

Druckansicht

Druck-Ansicht